MACKENPARADE
am 25.05.2019
um 20:00 Uhr

Preis normal: 20,00 €
Preis ermäßigt: 17,00 €
Verfügbare Karten: 19


Wichtig:
Die Anzahl der Karten gibt nur die Menge an, die zur Onlinereservierung zu Verfügung steht.
Weitere Karten sind in den Vorverkaufsstellen erhältlich.

Sebastian Nitsch:
MACKENPARADE


Das Schwarze Schaf“ 2016, Prix Pantheon 2015, Jurypreis, Herborner Schlumpeweck 2013

Sie sind unter uns. Sie prägen unser Zusammenleben, erschaffen Geniales wie Grausames: menschliche Macken. Es ist an der Zeit, die Biester schonungslos ans Licht zu zerren. Und Sebastian Nitsch findet sie alle. Jede Macke sagt etwas über uns – lassen wir sie einfach mal ausreden!

Willkommen zu einem Abend voller Lachen, Erkennen, Poesie und Musik! „Sebastian Nitsch ist ein Tagträumer. Ein hellwacher. Ein Erschaffer von Unsterblichkeitsbatzen, in denen er die DNA seiner Zuschauer in Kaugummis für die Ewigkeit sichert. Er holt das Glück auf die Bühne und spricht mit ihm wie mit einem alten Freund. Fern von allen Stereotypen, Klischees und Erwartbarkeiten nimmt er uns auf eine poetische Reise durch einen sich ständig wandelnden und erneuernden Kosmos, der sich aus seinem Kopf heraus auf die staunenden Zuschauer erweitert.

Sebastian Nitsch ist ein Poet, seine beiläufigen Akkorde auf einem umgehängten Keyboard erinnern an die große Kunst Hanns Dieter Hüschs, und auch in seiner Fähigkeit, in der Fokussierung auf winzige Wirklichkeitsdetails die ganze Welt abzubilden, steht er in dessen Tradition.“

(aus: Laudatio der Jury zum Prix Panthéon 2015)

Weitere Infos: http://www.hellwachtraeumer.de